Präventivmediation & Konfliktkostenreduktion

Präventivmediation (engl. preventmediation) ist eine langfristigere Beratungsleistung zur Vermeidung oder Minimierung von "Konfliktkosten", die Konzerne oder Institutionen konturiert begleitet bei der Einrichtung von Inhouse, Business to Business oder Business to Customer Mediation.

Ein Präventivmediation Beratungspaket umfasst zunächst eine Ausgangsanalyse. Diese fokussiert: Optimierung des rechtlichen Rahmens von Mediation und von Disput Management Kompetenzen, bedarfsspezifische Aus- und Weiterbildung,  sowie öffentliche Image Optimierung als mediatives Unternehmen.

Die Fokussierung auf folgende potentielle Messgrößen zur Erfolgsmessung obiger Business mediativen Maßnahmen ermöglicht eine Evaluierung bzw. eine Kosten- Nutzen Analyse (hier kann auch eine "Erfolgsgarantie" ansetzen):

  • Kundenfluktuation
  • Anzahl abgebrochener Akquise Prozesse
  • Quote zwischen angenommenen und abgelehnten Angeboten
  • Mitarbeiterfluktuation und Krankenstände
  • Anzahl erfolgskritischer Mängel bei Projekten und gescheiterter Projekte
  • Gerichts- & Behördenkosten
  • Arbeitsrechtliche Sanktionen
  • Anzahl und Dauer von Gerichts- oder Behördenverfahren
  • Entgangene erwartete Erträge aufgrund von Produktmängeln etc.

Kontakt

FALK GmbH
Business Innovation Mediation
Palais Sterneck, Sterneckstraße 19
A 9020 Klagenfurt am Wörthersee
T +43 463 50 00 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 ANFAHRTSPLAN


 

 AGB  |  Impressum  |  Copyright © FALK GmbH 2016. All Rights Reserved.